Schlagwort-Archive: Owncloud

How to extend the OwnCloud LDAP Schema with additional attributes

In meinem letzten Beitrag hatte ich beschrieben, wie man den LDAP-Server um die Quotadefinitionen für Owncloud, bzw. NextCloud erweitern kann.

Hier möchte ich kurz ergänzen, wie man weitere Attribute hinzufügen kann, um z.B. weitere Cloudinstanzen mit eigenen Quotadefinitionen zu versorgen.

Hier möchte ich einfach kurz den Weg beschreiben, wie dies z.B. mit phpLDAPAdmin erledigt werden kann. Dazu muss man sich im Config-Backend anmelden und dann in die Schemadefinitionen (cn=config => cn=schema) wechseln.

Weiterlesen

Managing OwnCloud and NextCloud User Quota with my LDAP Server

Es hat mich schon immer gestört, dass ich mit meinem LDAP-Server zwar die User verwalten kann, aber z.B. die UserQuota für meinen OwnCloud-Server immer noch per Hand in selbigem eintragen muss. Warum eigentlich? Nach etwas Suchen im Internet fand ich das GIT-Repository OwnCloud LDAP Schema von Valery Tschopp. Zuerst war mir nicht klar, ob ich das Schema überhaupt für meine aktuelle NextCloud Installation nutzen könnte, da das Schema für den Owncloud 6.0 Server geschrieben wurde? Zumindest ist die Doku für den 6er Server verlinkt. Nun gut, es funktioniert auch mit dem NextCloud 9.0.53 Server.

Zuerst clonen wir das GIT-Repo:

Ich benutze für meinen LDAP-Server das cn=config Backend. Dafür muss ich mich als root anmelden und dann den Befehl ldapadd benutzen. Daher spiele ich das Schema mit folgendem Commando ein:

Im oben genannten Link und in der README.md stehen die Details zum prüfen der Erweiterung.

Nun muss ich mich am LDAP-Server (an der GUI oder per ldif-patch) anmelden und dem User die Objektklasse „Owncloud“ hinzufügen, um anschließend dann das Attribut „ownCloudQuota“ hinzu fügen. Mache ich dann zur Kontrolle einen ldif Export, sieht das wie folgt aus:

 

OwnCloud Aktivitäten in Piwik tracken

Bisher gibt es noch kein richtiges Plugin um Aktivitäten in OwnCloud mit Piwik tracken zu können. Leider ist es auch sehr schwierig eine gute Dokumentation zu finden. Die Einzige Dokumentation, die mir persönlich halbwegs plausibel erscheint, ist die im folgenden Link erwähnte Dokumentation: Adding a Piwik Tracking Code Into ownCloud.

Hier noch einmal die kurze Zusammenfassung aus dem Artikel:

  • Anpassung der folgenden Dateien:

core/templates/layout.user.php
core/templates/layout.guest.php
config/config.php

  • In den 2 template-Dateien muss der Piwik-Javascript Code vor dem Body-Tag eingefügt werden.
  • Außerdem ist die Datei config.php wie folgt zu bearbeiten

Am Ende des $CONFIG array ist nun noch folgende Ergänzung einzufügen:

Anm. Die Anpassung der o.g. config.php ist wichtig, da sonst der Piwik-Code nicht korrekt ausgeführt wird.

Weiterhin beruht der o.g. Link zusätzlich auf dem folgenden Support-Thread: https://forum.owncloud.org/viewtopic.php?f=23&t=10500